15 January 2024

Jugendideenlabore - Deutsch-Polnisches Haus

 

"Wir sollten uns nicht davor scheuen, über die unterschiedlichen Perspektiven der Deutschen und der Polen auf den Zweiten Weltkrieg zu sprechen, denn er ist Teil unserer gemeinsamen Geschichte, und wir können eine bessere Zukunft gestalten, wenn wir die Vergangenheit nicht außer Acht lassen", sagt Mateusz, ein Student aus Poznań, der im letzten Jahr an den Jugend-Ideenlaboren für das Deutsch-Polnische Haus teilgenommen hat.

 

Ende November sind alle Teilnehmenden aus verschiedenen Ecken Polens und Deutschlands nach Berlin angereist, um gemeinsam den Abschluss ihrer mehrmonatigen Arbeit an ihren Projektideen für das Deutsch-Polnische Haus zu erleben. Über 70 junge Menschen aus Berlin, Chorzów, Elmshorn, Leipheim, Lublin und Kielce sowie eine deutsch-polnische Gruppe der Studierendenorganisation AEGEE stellten ihre Ideen für die Bildungsarbeit des künftigen Deutsch-Polnischen Hauses in Berlin vor.

 

Erfahren Sie mehr über das Projekt und die kreativen Ideen! 

https://youtu.be/ctX_edP0Pqs?si=OFcTXm-KfX5FPeZI 

 

 

 

 

 

 

Polnisch-Deutsche Verein in Leipheim.

info@inkontakt-leipheim.com

Leipheim

Abonnieren Sie den Newsletter

Twój e-mail:
Senden
Senden
Formularz został wysłany — dziękujemy.
Proszę wypełnić wszystkie wymagane pola!

Fotogalerie

 

 

 

Datenschutz

Über uns