Kunstworkshop:

Małgorzata Prokop-Wrona


Ich bin Absolventin der Akademie der Schönen Künste in Kattowitz und habe mich auf Siebdruck spezialisiert.
Mutter zu sein ist ein wunderbares Abenteuer, aber auch die Erfüllung meiner Leidenschaft bereitet mir große Freude. Im Jahr 2021 habe ich mein Abenteuer mit Epoxidharz begonnen. Ich perfektioniere mein Handwerk, lerne aus meinen Fehlern, entwickle mich weiter und lerne immer wieder Neues dazu. Ich garantiere Ihnen, dass es mir nicht an Ideen mangelt. Ich versuche, jede meiner Kreationen einzigartig zu machen. Ich liebe die Natur, gehe das ganze Jahr über spazieren und sammle Schätze aus dem Wald. Dann trockne ich sie sorgfältig und schaffe einzigartige Kompositionen, die in Harz eingebettet werden. Ich habe mein eigenes kleines Unternehmen eröffnet, das ich langsam ausbaue.
Dies wird meine erste Talentakademie sein (hoffentlich nicht die letzte), aber ich habe viel Energie in mir, die ich gerne in hoffentlich unvergessliche Workshops umsetzen werde. Herzliche Grüße.

Tanzworkshops und Sprachanimation:

Kasia Wojtowicz

 

Mein Abenteuer mit dem Tanz begann im Alter von 7 Jahren, als ich in eine Gruppe für zeitgenössischen Tanz im Kulturhaus von Kostrzyn aufgenommen wurde. 
Als junger 19-Jähriger bestand ich das Casting für die zweite Besetzung des ersten polnischen Musicals "Metro" von Janusz Józefowicz. 
Ich war Studentin an der Kultur- und Bildungshochschule, Abteilung Tanz, in Zielona Góra und leitete gleichzeitig Tanzkurse für Kinder und Jugendliche im Kostrzyn-Kulturhaus. Mit dieser Gruppe nahmen wir an der Review of Amateur Artistic Movement (PARA) teil. Zu dieser Zeit experimentierte ich auch mit einer anderen Form der Bewegung. 1995 zog ich nach Deutschland, wo ich mein anderes Abenteuer mit Bewegung begann - mit Fitness. Ich arbeitete in Stuttgart und Berlin in der gesundheitsfördernden Fitnessclubkette Swiss Training als Aerobic-Trainerin (mit Elementen des Jazz Dance) und Trainerin für andere Bewegungsformen. Ich war Dozentin an der Fitness-Akademie in Szczecin. 
Seit einigen Jahren lebe ich in Polen und bin als Dolmetscherin und Koordinatorin von deutsch-polnischen Projekten mit Kindern und Jugendlichen tätig.

Theaterworkshop:

Kacper Kubryńsk

 

Mein Name ist Kacper Kubryński, ich bin ein professioneller Schauspieler und Musiker. Ich arbeite im Juliusz-Osterwa-Theater in Gorzów Wlkp. und als lizenzierter Fremdenführer in meiner Heimatstadt Danzig führe ich seit Jahren Touristengruppen aus aller Welt. Gerne gebe ich mein Wissen weiter, sowohl in Bezug auf die Geschichte als auch auf die Bühnenarbeit. Ich habe das Theater für mein Leben gewählt, weil es Platz für jede Art von Kunst bietet und man dort absolut alles schaffen kann ;)
Ich spreche Polnisch, Englisch, Deutsch, ein bisschen Russisch, aber im Allgemeinen kann ich mich in jeder Sprache verständigen.

Betreuerin:

Olesia Pihuliak

 

Hallo zusammen! Mein Name ist Olesia und ich bin 18 Jahre alt. Ich habe meinen Schulabschluss in der Ukraine gemacht und besuche zurzeit Deutschkurse in Bayern, um mein Deutsch zu verbessern. 
Viele Leute sagen, dass ich sehr sportlich bin. Das stimmt auch! Ich spiele gerne Volleyball und fahre auch viel Rad. Ich arbeite gerne mit Kindern und habe viel Erfahrung aus der Ukraine. Ich kann auch ein Dolmetscher für die Kinder sein, da ich nicht nur Ukrainisch und Deutsch, sondern auch Englisch spreche. 
Ich würde gerne neue Leute kennenlernen und weitere Erfahrungen sammeln. Ich freue mich auf die gemeinsame Arbeit!

Koordinator/ Betreuer:

Ewa Karaszewska-Węgrzynek 

 

Naturforscherin und autodidaktische Pädagogin. Sie fühlt sich in einem internationalen Umfeld sehr wohl. Sie hat in Polen und Schweden studiert, in Großbritannien gearbeitet, dann einen Freiwilligendienst in Frankreich und Italien absolviert und lebt nun seit 8 Jahren in Baden-Württemberg. Sie ist stolze Mutter von zwei kleinen Zwergen. Sie leitet eine private Kinderkrippe (die sog. Kindertagespflege) sowie die Kurse "Smyki" und "Kulturelles Wissen musikalisch" an der Polnischen Sprachschule beim Verein InKontakt in Leipheim. Seit 2022 ist sie im Jugendaustausch aktiv. Besonders am Herzen liegt ihr die Naturpädagogik. Sie spielt Gitarre und singt, am liebsten mit jungen Menschen in der Natur.

Musik- und Gesangsworkshops:

Karolina Gawlik

 

Sängerin und Geschichtenerzählerin, Autorin des Projekts Mantra Earth. In ihren Geschichten verbindet sie Musik, Wissenschaft und Spiritualität. Als ausgebildete Journalistin hat sie Filme über Menschen und Umweltthemen gedreht. Seit ihrer Rückkehr aus dem Gefängnis in Indien organisiert sie in Polen Treffen, bei denen es um gemeinschaftliches Singen und Tiefenökologie geht. Sie ist Mitgestalterin des slawischen Märchens Klänge der Göttin im Supernova-Theater und der Krakauer Werkstattgemeinschaft Dom od zawsze. Sie singt bei Zeremonien, alternativen Festivals und in Folk-Projekten. 
Sie verbindet die Kunst der Kommunikation und des Künstlertums mit der Praxis des Schamanismus.
Ihre Erfahrungen, die sie mit anderen teilt, sammelt sie in zahlreichen Ausbildungen in Stimm- und Körperarbeit und auf Reisen rund um die Welt.

Lerne unsere Team kennen:

EINLADUNG

 

Deutsch-Polnische Talentakademie 

''Power in you''/ ''Kraft in dir''/ ''Siła w Tobie''

 

12.02. bis 16.02.2024 im Salesianum in München

Du bist zwischen 9 und 19 Jahren alt und interessierst dich für Kunst, Musik, Theater oder Gesang? Du möchtest neue Freunde aus anderen Ländern kennenlernen und deine Talente entfalten? Dann bist du bei der deutsch-polnischen Talentakademie genau richtig!


In dieser einzigartigen Begegnung hast du die Möglichkeit, deine Kreativität in verschiedenen Kunstformen auszudrücken und dich mit Gleichaltrigen aus Deutschland und Polen zu vernetzen. Gemeinsam lernt ihr neue Techniken und arbeitet an spannenden Projekten. Dabei könnt ihr euch gegenseitig inspirieren und voneinander lernen.


Neben der künstlerischen Förderung steht auch der kulturelle Austausch im Mittelpunkt der Akademie. Ihr lernt über die Geschichte, die Kultur und die Sprache der beiden Länder und könnt euch über eure eigenen Erfahrungen austauschen.

Alle Talentworkshops finden auf Englisch statt! 

Bei der Talentakademie kannst du:
👍 Deine Talente entdecken und weiterentwickeln
👍 Neue Freunde aus anderen Ländern kennenlernen
👍 Über Grenzen hinweg kommunizieren und zusammenarbeiten
👍 Neue Perspektiven gewinnen und deine Persönlichkeit stärken
👍 Die Talentakademie ist eine einmalige Gelegenheit, deine Talente zu entfalten und deine Persönlichkeit zu entwickeln.
 
Also worauf wartest du noch? Melde dich jetzt an!
Unkostenbeitrag:
115 Euro für Kinder und Jugendliche aus Bayern

200 Euro für Kinder und Jugendliche außerhalb Bayerns

für 5 Tage für das Programm inkl. Übernachtung und Vollpension 

im Salesianum in München: 

https://www.salesianum.de/

 

Anmeldung unter: 

https://forms.gle/HSSkTSywnubswbGr8

 

Mehr Infos beim Verein InKontakt e.V. unter: 

https://www.facebook.com/InKontaktLeipheim

 

https://inkontakt-leipheim.com/ 

 

Koordination: 

Ewa Karaszewska-Węgrzynek

info@inkontakt-leipheim.com 

Polnisch-Deutsche Verein in Leipheim.

info@inkontakt-leipheim.com

Leipheim

Abonnieren Sie den Newsletter

Twój e-mail:
Senden
Senden
Formularz został wysłany — dziękujemy.
Proszę wypełnić wszystkie wymagane pola!

Fotogalerie

 

 

 

Datenschutz

Über uns